Cannabis Samen mit hohem THC-Gehalt

Sensory Seeds hat nur die besten Cannabissamen am Markt mit hohem THC-Gehalt ausgewählt

Wer redet über Sensory Seeds

Die besten von Sensory Seeds ausgewählten Cannabis Samen

Sensory Seeds hat die besten Cannabis Samen am Markt mit hohem THC-Gehalt für Dich ausgewählt. Diese Marihuana Samen sind das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung und repräsentieren das Beste, was es auf dem Markt an Cannabis Samen zu kaufen gibt.

Die von uns angebotenen Marihuanasamen überzeugen durch Qualität und Sicherheit, zusammen mit dem Bestreben nach immer größeren, stärkeren und schneller wachsenden Cannabis Pflanzen.

Aus diesem Grund haben wir als unseren Hauptpartner ein in ganz Amerika immer bekannter werdendes Unternehmen ausgewählt: BSF Seeds. Hier ist der Name wirklich Programm: BSF – Bigger, Stronger, Faster – also “Größer, Stärker, Schneller”, eine Devise, die wir voll und ganz annehmen!

Alle von Sensory Seeds vertriebenen Cannabis-Samen sind Teil einer einzigartigen Kollektion und werden hier auf dieser Website zu unschlagbar günstigen Preisen verkauft, die nirgend woanders zu finden sind. Das liegt vor allem daran, dass wir unserem Grundsatz treu bleiben:

“Lasst uns die Eigenschaften dieser zu oft unterschätzten, fantastischen Pflanze für jedermann zugänglich machen.”

In dieser Kategorie befinden sich: die besten feminisierten Cannabis Samen (feminisiert = Fem), deren einfachere, selbstblühende Versionen (Autoflowering = Auto) für den aktuellen Bedarf und die schnellsten Cannabis Seeds der Welt (die von uns als Fast-Flowering bezeichnet werden).

Also, nicht länger warten! Sichere Dir sofort die besten Cannabis Samen der Welt!

Sensory Seeds garantiert den Versand in die folgenden europäischen Länder in nur 24/48 Stunden:

Germany

United Kingdom

Ireland

Denmark

France

Netherlands

Finland

Greece

Austria

Belgium

Italy

Luxembourg

Monaco

Portugal

Espagne

Schweden

Bulgary

Croatia

Estonia

Latvi

Lithuania

Czech Republic

Romania

Slovakia

Slovenia

Hungary

Polen

Alle von Sensory Seeds vertriebenen Cannabis Samen sind in speziellen Vakuumbehältern mit eingestellter Luftfeuchte und eingestelltem Druck verpackt, um eine ordentliche Konservierung der Marihuana Samen zu gewährleisten.

Es wird empfohlen, die Cannabissamen an einem trockenen (höchstens 9% Luftfeuchte) und möglichst dunklen und kühlen Ort aufzubewahren, sobald die Verpackung geöffnet wurde.

Zur Erinnerung: die optimale Lagertemperatur für Marihuana Samen liegt zwischen 6 und 8° Celsius. Der beste Ort für die Aufbewahrung zu Hause ist normalerweise der Kühlschrank.

Diese Empfehlung beruht im Wesentlichen auf drei Faktoren, von denen die ordentliche Konservierung von Cannabis Samen abhängt:

  • Luftfeuchtigkeit: Cannabissamen sind lebende Organismen, die sich während der Lagerung in einer Ruhephase befinden. Sobald sie mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen, endet die Ruhephase und der Keimprozess beginnt. Daher wird für die Aufbewahrung ein geschlossener Behälter mit weniger als 9% Luftfeuchte empfohlen. 
  • Temperatur: Temperaturschwankungen können das Saatgut schwer beschädigen. Der Kühlschrank ist der wohl am besten geeignete Ort zur Aufbewahrung der Cannabis Samen zu Hause, weil Marihuana Samen – genau wie anderes Saatgut auch – selbst sehr niedrigen Temperaturen standhalten können. Um die Temperaturschwankungen so gering wie möglich zu halten, wird empfohlen, den Kühlschrank nicht zu häufig und lange zu öffnen.
  • Licht: Licht ist wie Feuchtigkeit einer der Faktoren, die den Keimprozess der Samen beeinflussen und in Gang setzen. Daher sollte es während der Aufbewahrung vermieden werden, die Cannabis Samen direktem Licht auszusetzen.

In Deutschland können Cannabis Samen als Sammlergegenstände verkauft werden, was auch von der Art und Weise der Verpackung und der Vermarktung ersichtlich ist.

Alle Produkte mit einem THC-Gehalt von über 0,2% sind in Deutschland verboten. Da die Samen an sich keinerlei THC enthalten, sind die Marihuana Samen, die wir vertreiben vollkommen legal. Wir weisen allerdings darauf hin, dass durch die Kultivierung der Samen in der Blütezeit Cannabispflanzen entstehen können, die in Deutschland illegal sind. Die aus den Samen entspringenden Pflanzen können in der Tat einen wesentlich höheren, als den in Deutschland gesetzlich zulässigen THC-Gehalt aufweisen.

Aus diesem vorgenannten Grund laden wir unsere Kunden aus Deutschland nur dazu ein, diese Produkte als Sammlergegenstände zu sammeln, aber wir entlassen uns aus jeglicher Haftung, sollten die Samen tatsächlich gesät und daraus Pflanzen kultiviert werden.

In vielen anderen europäischen Ländern ist die Situation etwas anders, aber im schönen Deutschland ist dies leider derzeit die rechtliche Lage.

Von allen Cannabis Samen auf dem Markt, sind feminisierte Samen extra dazu gemacht, ausschließlich weibliche Pflanzen zu erzeugen.

Speziell feminisierte Marihuana Samen (Cannabis, Weed) sind so gezüchtet, dass daraus zu 99% weibliche Pflanzen entspringen.

Normalerweise entsteht je nach der Zusammensetzung der Chromosomen XX oder XY entweder eine männliche oder eine weibliche Pflanze. Beim Prozess der Feminisierung wird eine weibliche Pflanze dazu gebracht, den notwendigen Pollen zu erzeugen, um damit eine andere weibliche Pflanze zu befruchten.
Die Entwicklung dieser Cannabissamen ist wirklich unglaublich.

Wie werden feminisierte Samen erzeugt?

Feminisierte Samen entstehen aus weiblichen Pflanzen, die einer speziellen Hormonbehandlung unterzogen wurden. Diese Hormonbehandlung hat unter anderem den Effekt, dass eine weibliche Pflanze dazu gebracht wird, Cannabisblüten mit dem männlichen X-Chromosom auszubilden. Andere weibliche Pflanzen, die mit diesem Pollen befruchtet werden, erzeugen dann zu 100% weibliche Samen.

Das bedeutet, dass die Pflanzen aus feminisierten Cannabis Samen mit absoluter Sicherheit immer ähnliche Blüten mit dem gleichen Geschlecht erzeugen.

Welche Vorteile haben feminisierte Samen?

Von allen Cannabissamen gehören feminisierte Samen mit Sicherheit zu den begehrtesten. Sie bieten den Züchtern die volle Kontrolle über ihren Anbau und helfen dabei, potenzielle Variationen des Phänotyps zu beseitigen und sicherzustellen, dass nur die besten und prächtigsten Exemplare erzeugt werden.

Unser breites Sortiment an feminisierten Marihuanasamen (Cannabis) hat sich mehrfach bewährt und wurde von unseren Experten entwickelt und auserlesen, um eine Palette hochwertiger Samen anzubieten.

Wir sind sicher, mit unseren feminisierten Cannabis Samen eine wünschenswerte Option für viele Züchter anzubieten, weil durch diese Genetik das Problem von übermäßig vielen männlichen Pflanzen – was so häufig den Anbau ruiniert – völlig beseitigt wird.

Autoflowering Cannabis-Sorten wechseln mit zunehmender Reife automatisch vom vegetativen Wachstum in die Blütephase, wobei je nach Sorte ein erheblicher Unterschied im Verhältnis von Lichtstunden und Dunkelstunden erforderlich ist.

Der Vorteil dieser Art von Samen ist ganz einfach der, dass aus vielen selbstblühenden Cannabis Samen Marihuana-Pflanzen entstehen, die bereits in weniger als 10 Wochen geerntet werden können.

Neben den zahlreichen Merkmalen, die eine schnelle Blüte auszeichnen, spielt auch die Größe der mit einem Autoflowering-Samen erzeugten Pflanze eine entscheidende Rolle, was sicherlich ein Vorteil für Sie ist.

Was ist der Unterschied zwischen “Fem” (feminisiert) und “Auto” (autoflowering)?

Das Wort “Feminisiert”, “Feminisierung” oder kurz “FEM” bedeutet im Wesentlichen, dass die Pflanzen saisonal sein werden und somit einer Fotoperiode folgen. Diese Pflanzen wachsen und blühen je nach Jahreszeit und Lichtstunden. Wenn sie mit künstlichem Licht gezüchtet werden, wachsen sie in der vegetativen Phase mit ca. 18 Stunden Licht pro Tag und blühen mit etwa 12 Stunden Licht und 12 Stunden Dunkelheit. Aus diesem Grund werden sie als saisonale Pflanzen definiert, was der Hauptunterschied zu den anderen hier verkauften Cannabis Samen ist.

Marihuana Samen hingegen, die mit den Worten “Automatisch” oder “Autoflowering” bezeichnet werden, sind Cannabissamen (immer feminisiert, daher zu 99,9% weiblich), bei denen die Blüte deutlich von der Fotoperiode, den Lichtstunden und der Jahreszeit abhängig ist. Diese Pflanzen werden durch die Kreuzung der klassischen FEM-Genetik mit dem Cannabis-Typ Ruderalis gewonnen. Normalerweise haben Autoflowering-Pflanzen eine geringere Größe und Produktivität als saisonale Pflanzen, sind aber einfacher zu kultivieren.

Welche Vorteile bieten Pflanzen aus selbstblühenden (autoflowering) Cannabis Samen?

Der schnelle Wachstumszyklus und die kompakte Größe der selbstblühenden Sorten machen diese Marihuana Samen zur ersten Wahl für einen diskreten Anbau.

Wenn man sich für Autoflowering-Samen entscheidet, kann man von folgenden Vorteilen profitieren: 

  • Kurzer Lebenszyklus. Viele Sorten entwickeln sich tatsächlich in weniger als 13 Wochen vom Samen bis zur Ernte, einige brauchen sogar nur 7 Wochen.
  • Die Pflanzen können für einen unauffälligen und diskreten Anbau klein gehalten werden.
  • Die Blütephase kann (durch das Erbgut der Cannabis Ruderalis) bereits nach 2 bis 3 Wochen nach der Keimung eintreten.
  • Es wird keine separate Umgebung für die Wachstums- und die Blütephase benötigt.
  • Durch den kurzen Lebenszyklus ist die Kultivierung auch in kühlen Klimazonen möglich, wo der Sommer kürzer und kühler ist.
  • Es kann im Freien angebaut werden, sogar in einer urbanen Umgebung, wo künstliche Beleuchtung herrscht, was mit normalen Pflanzen nicht möglich ist. 
  • Es können im Freien mehrere Ernten in einem einzigen Lebenszyklus erzeugt werden. 

Möchtest du höhere Erträge und die Größe der Pflanzen ist kein Problem? Feminisierte Cannabis Samen garantieren eine wirklich erstaunliche Ernte.

Die schnellblühenden Cannabis Samen werden durch Kreuzung verschiedener Cannabis-Sorten “mit schnellen Genen” gewonnen. Durch die Züchtung wird die Zeit verkürzt, die die Pflanze braucht, um zu blühen oder zu sprießen.

Eine andere Methode zur Erzeugung von Samen mit beschleunigtem Wachstum ist, wie oben beschrieben, die automatische Blüte (Autoflowering).Die schnellsten selbstblühenden Sorten entstehen, indem die Pflanze dazu gebracht wird, die vegetative Phase ihres Lebenszyklus zu überspringen und quasi automatisch und in einem Durchgang in die Blütephase überzugehen.

Unsere “Fast-Flowering” Samen (mit beschleunigtem Wachstum) sind alle selbstblühend und somit auch feminisiert (sie erzeugen also zu 99% weibliche Pflanzen).

Wie schnell blühen Pflanzen aus schnell-blühenden Cannabis Samen?

Normalerweise muss für eine Marihuana-Ernte eine ganze Saison gewartet werden, bis die Blüte vollständig abgeschlossen ist (ca. 3 bis 5 Monate). Mit schnell-blühenden Cannabissamen kann jedoch eine vollständige Blüte in nur acht Wochen erreicht werden. Diese Sorten sind genetisch so kodiert, dass sie schneller blühen und Cannabispflanzen nach nur 6-7 Wochen zur Ernte bereit machen.

Unsere “Fast-Flowering”-Auswahl besteht aus den schnellst-blühenden Marihuana-Pflanzen der Welt!

Sind die Samen mit beschleunigtem Wachstum bei Innen- oder bei Außenanbau ertragreicher?

Allein die Wuchsgeschwindigkeit ermöglicht es schon, die schnell-blühenden Cannabis Samen sowohl innen als auch außen zu pflanzen. Beim Anbau von Marihuana in Innenräumen kann eine kleinere Ernte schnell erreicht werden, während der Anbau im Freien den Ernteertrag schneller als bei anderen Saatgutsorten maximiert. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass bei schnell-blühenden Pflanzen die Chancen sehr gut stehen, dass die Blüte bereits eintritt, bevor einem das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung machen kann.

Diese Eigenschaften tragen zur Maximierung des Ernteertrags bei sowohl pflegeleichtem Innen- als auch Außenanbau bei.