Feminisierte Cannabis Samen

Hochwertige feminisierte Hanfsamen online ausgewählt von SensorySeeds

  • Darth Haze Feminisierte Samen

    DARTH HAZE

    FEMINISIERT

    Ab: 5,55/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • Cannabis Samen Mango Juice

    MANGO JUICE

    FEMINISIERT

    Ab: 5,55/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • gorilla-glue-cannabis-samen

    GORILLA GLUE

    FEM_AUTO

    Ab: 4,94/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • rainbows-cannabis-samen

    RAINBOWS

    FEMINISIERT

    Ab: 4,13/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • orange-blossom-cannabis-samen

    ORANGE BLOSSOM

    FEM_AUTO

    Ab: 3,84/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • double-cookies-cannabis-samen

    DOUBLE COOKIES

    FEM_AUTO

    Ab: 3,84/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • Gorilla-Glue#4-Bulk-Cannabis-samen
    Best Seller

    GORILLA GLUE #4 Bulk Samen

    FEM_AUTO

    Ab: 2,99/pz
    Menge
    10+1
  • lebron-haze-cannabis-samen

    LEBRON HAZE

    FEM_AUTO

    Ab: 3,84/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • godzilla-glue-cannabis-samen

    GODZILLA GLUE

    FEM_AUTO

    Ab: 2,68/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12
  • lemon-blossom-cannabis-samen

    LEMON BLOSSOM

    FEM_AUTO

    Ab: 2,68/pz
    Menge
    x2 x4 x7 x12

SensorySeeds: Die beste Auswahl an feminisiertes Marihuana samen

Cannabisblüten, so bunt, kompakt und duftend, wachsen nur aus weiblichen Hanfpflanzen. Normale Marihuana samen haben eine 50%-ige Wahrscheinlichkeit sie zu produzieren (reguläre Hanfsamen).

Dies bedeutete zusätzliche Kosten für die Züchter, da sie die verwendete Menge an Samen verdoppeln oder die meisten männlichen Pflanzen schneiden mussten, da letztere die weiblichen bestäuben würden.

Mit den feminisierten Cannabissamen (Sativa/Indica), die Sie im SensorySeeds-Online-Shop finden, lösen Sie dieses Problem vollständig! Die Wahrscheinlichkeit, dass aus unseren feminisierten Samen eine weibliche Pflanze wächst, liegt bei 95 bis 99%  … und Sie können viele verschiedene Arten von Cannabissamen wählen: Og Kush, White Widow, Amnesia Haze, Skunk, Girl Scout Cookies, und mehr feminisierte und autoflowering Samen, um die weibliche Pflanzen in Ihrem Bestand zu haben.

Offensichtlich hat diese Art von Saatgut den Saatgutmarkt Jahr für Jahr in den Griff bekommen. Aus diesem Grund finden Sie in unserem Online- Shop SensorySeeds eine Vielzahl von feminisierten Hanfsamen und weibliche Cannabispflanzen, von denen einige auch die Beliebtesten in Kalifornien sind.  

Als Sensoryseeds den Vertrag mit BFS Seeds abschloss, war dies darauf zurückzuführen, dass die Qualität des angebotenen Saatguts das Ergebnis der Auswahl nicht nur einer, sondern zweier Samenbanken war. Tatsächlich war dieses Unternehmen immer daran interessiert, neue und erstaunliche Sorten auszuwählen und nur hochwertige Produkte als Sieger zu präsentieren.

Bigger, Faster, Stronger“: keine Worte beschreiben besser, was bei der Auswahl ihres regulären Saatguts zu erwarten ist, das dank des Fachwissens der amerikanischen Züchter ausgewählt wurde. Pflanzen, die aus diesen Cannabissamen stammen, werden üppiger, stärker und widerstandsfähiger sein. Ihre Blüte erfolgt schneller und die Blüten erreichen eine größere Größe und Konsistenz.    

Das Ergebnis ist, dass sie häufiger blühen und daher eine größere Anzahl von Zyklen haben, auch weil die Pflanze länger hält. Die typischen Merkmale von Pflanzen, die aus feminisierten Samen gezüchtet wurden, machen es weniger schwierig, sie zu kultivieren. Daher sind diese Samen für Anfänger geeignet, die sich der Welt des Cannabisanbaus nähern, ohne über ausgefeilte Fähigkeiten zu verfügen. Das Einzige was berücksichtigt werden sollte, ist der Beleuchtungsfaktor, der die Entwicklung der Pflanze erheblich beeinflusst.

Die Züchter haben seit langem das Bedürfnis verspürt, die Anzahl weiblicher Marihuanapflanzen bei jeder Aussaat zu erhöhen. Tatsächlich waren nur etwa 50% der Pflanzen weiblich. Die männlichen Pflanzen liefern Blüten, die Pollen und Samen enthalten, so dass nicht nur der Blütenstand unbrauchbar war, sondern auch das Risiko bestand, dass die weiblichen Pflanzen bestäubt wurden und daher für kommerzielle Zwecke unbrauchbar wurden.   

Aus diesem Grund waren die Züchter gezwungen, die Zweige männlicher Pflanzen zu entwurzeln oder zu schneiden, bevor die Fortpflanzungsphase beginnen konnte, was mit einer enormen Platzverschwendung und einem geringeren Ernteertrag verbunden war, was im Falle des Anbaus zur industriellen Nutzung besonders gravierend war.

Die Wissenschaft griff ein, um das Problem zu lösen, indem sie eine Substanz in den Samen einführte, eine Art transparente Patina, die es der aus feminisierten Cannabissamen geborenen Pflanze ermöglichte nur die X-Chromosomen zu enthaltenDaher können die resultierenden Samen eine größere Menge weiblicher Pflanzen produzieren, da die Wahrscheinlichkeit von 50% auf über 90% ansteigt.Diese Techniken haben wiederum zu einem weiteren Ergebnis geführt: Das genetische Erbe von Pflanzen, die aus feminisierten Samen geboren wurden, wird mit der gleichen Wahrscheinlichkeit anderen weiblichen Marihuana-Pflanzenorganismen Leben einhauchen

Nicht übermäßig. Im Vergleich zu denen, die aus automatischem Saatgut wachsen, sind sie sicherlich anspruchsvoller, aber im Allgemeinen auch sehr widerstandsfähig. Der Hauptunterschied besteht darin, dass feminisierte Pflanzen, anders als bei den selbstblühenden Samen, von der Länge der Belichtungszeit abhängen und lichtempfindlich sind. Dies bedeutet, dass die Hanfpflanze erst nach einem ersten Zyklus von 18 Stunden Licht und einem zweiten von 6 Stunden Dunkelheit und dann wieder 12 Stunden Licht und 12 Stunden Dunkelheit in die Blütephase eintritt, damit die Blüte stattfinden kann.  

Daher ist im Falle einer Freilandkultur, beispielsweise in einem Garten, ein einziger Blütezyklus möglich, der im Sommer beginnt und die Pflanze Anfang September blühen lässt, da die einzige verfügbare Lichtquelle die Sonne ist. Aus diesem Grund ist der Anbau dieser Art von Saatgut im Freien in einem Land mit warmem Klima vorzuziehen, in dem eine stärkere Sonneneinstrahlung möglich ist.

Die Situation ändert sich für die Produktion von Blütenständen in Innenräumen. Die Vorteile dieser Kultivierungstechnik bestehen darin, dass die Züchter alle Variablen steuern können, die den Wachstums- und Blüteprozess der Pflanze beeinflussen: Leistung und Länge des Beleuchtungszyklus, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Wenn Sie die positiven Seiten dieser Methode nutzen können, haben Sie sicherlich einen höheren Ertrag der Pflanze, aber beachten Sie, dass diese Technik im Gegensatz zur Freilandkultur eine große Menge an Strom erfordert.

Feminisierte Samenpflanzen leben länger als solche, die aus automatischen Samen stammen. Dies impliziert, dass sie anfälliger für äußere Einflüsse wie Parasiten sind. Da die ökologische Produktion ohne schädliche Chemikalien zweifellos vorzuziehen ist, um Qualitätsknospen zu erhalten, wird für diese Pflanzen normalerweise die Verwendung von Innen- oder Gewächshausmethoden (Gewächs- oder Glashaus) bevorzugt.     

In jedem Fall war die Schaffung dieser Art von Saatgut eine Revolution für den Cannabisanbau im industriellen Maßstab mit äußerst positiven Auswirkungen. Dies war eine Neuheit, die aus der Agrarforschung resultierte, die dann exportiert wurde, um auf eine breite Palette von Stämmen und Cannabissorten zurückzugreifen, um die neue Funktion voll auszunutzen.  

SensorySeeds Samen, aus denen Pflanzen mit einer hohen Konzentration an THC wachsen, als Sammlerstücke verkaufen, die für den Anbau nicht geeignet sind. Für jede andere Verwendung übernehmen wir daher keine Haftung. So ist es auch auf unseren Etiketten angegeben, dass der Anbau von solchen Pflanzen verboten ist.

Das europäische Recht verbietet nicht den Kauf oder Verkauf von Cannabissamen und in vielen Staaten dürfen sie für viele Rezepte als Lebensmittel verwendet werden. Der EU-Gesetzgeber war nur über Cannabisplantagen besorgt. Ziel war es, Cannabisfarmen für industrielle Zwecke zu erhalten und gleichzeitig den illegalen Marihuana-Verkehr zu kontrollieren. 

Mit den europäischen Verordnungen 2013/1307 / EU und 2014/639 / EU wurde festgelegt, dass der Cannabisanbau im industriellen Maßstab nur zulässig ist, wenn Pflanzen eine THC- Konzentration von weniger als 0,2% aufweisen. Es wird jedoch nichts darüber gesagt, Cannabissamen zu Hause anzupflanzen, um die Pflanze im Inland zu kultivieren und anbauen. Dieser Aspekt hängt vollständig von der länderinternen Gesetzgebung ab.        

In jedem Fall werden SensorySeeds Samen (autoflowering und feminisierte), wie in der Verpackung und auf den Etiketten angegeben, nicht zum Anbau, sondern nur zu Sammlungszwecken verkauft, um die Stämme für die Zukunft zu erhalten.

Die Samen des SensorySeeds- Onlineshops als Sammlersamen verkauft werden; D.h. zur genetischen Konservierung der Cannabispflanze und somit nicht für den Anbau.

Wir können Ihnen den ersten Tipp geben: Sammelsamen werden in einer vakuumversiegelten Verpackung geliefert, die die ideale Luftfeuchtigkeit und Temperatur für die Lagerung Ihres Saatguts beibehält.

Damit Ihre Sammlung an Samen länger haltbar sind(bis zu ein paar Jahren!), ist es äußerst wichtig, dass Sie die Ruhephase vor der Keimung einhalten.      

In diesem Sinne müssen drei Faktoren berücksichtigt werden: Licht, Luftfeuchtigkeit und Temperatur.

Was das Licht betrifft, muss vermieden werden, dass Samen direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden, das mit hoher Wahrscheinlichkeit dafür verantwortlich sein könnte, dass die Samen zur Keimung gebracht werden. 

Damit die Samen nicht schlüpfen und nicht mit Schimmel bedeckt werden, müssen sie an einem Ort mit einer Luftfeuchtigkeit von etwa 9% , nicht höher oder kleiner, aufbewahrt werden. 

Schließlich verträgt das Saatgut keine Temperaturschwankungen, weshalb es besser ist, sie nicht in Umgebungen zu belassen, in denen sie durch äußere Einflüsse und häufige Wärmeänderungen beeinflusst werden könnten. 

Zusammenfassend ist es am besten die Samen an einem kühlen und trockenen Ort aufzubewahren. In diesem Sinne bevorzugen die meisten Menschen den Kühlschrank, der all diese Anforderungen erfüllt und leicht zugänglich ist.  

Der Expresslieferservice von SensorySeeds ist bekannt für seine Schnelligkeit: Es dauert durchschnittlich 48 Stunden, bis die Bestellungen die europäischen Staaten,in denen das Unternehmen tätig ist, erreichen.

Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Sonderoptionen:

– Sendungsverfolgung: Innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit dem Tracking-Code, mit der Sie jeden Schritt Ihrer Bestellung verfolgen können.

– Datenschutz: Das Paket ist vollständig anonym: Keine Namen, Zeichen oder Symbole darauf, sodass Ihre Privatsphäre vollständig gewahrt bleibt. Darüber hinaus wird es perfekt versiegelt, um zu vermeiden, dass jemand den Inhalt in der Versandphase erraten kann.  

– Ein schneller und effizienter Versandservice, unsere Priorität, den Kunden einen Mehrwert zu bieten, Werbeaktionen während des ganzen Jahres, wöchentliche Rabatte (über die Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren), unsere feminisierte Saatgutqualität und ein aktueller Blog: dies sind unsere Stärken und die Gründe für den Erfolg von SensorySeeds, das als Elite-Saatgutbank in die Top 10 aufsteigt.

Sie sollten sich umgehend mit uns in Verbindung setzen! Wir haben einen Kundenservice, der von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet ist. Sie erreichen uns über folgende Kontakte:

– E-Mail: info@sensoryseeds.de

Facebook Messenger

Gerne erklären wir Ihnen was Ihnen nicht klar ist, helfen Ihnen bei der Lösung von Kontoproblemen, geben Ihnen Tipps zu wöchentlichen Rabatten oder erklären, wie die Zahlung auf der Webseite funktioniert. Wir möchten, dass Sie einfach und zufriedenstellend einkaufen können!

Wer redet über Sensory Seeds