Schnellblühende Marihuanasamen: alles, was Sie darüber wissen müssen.

Alles, was Sie über schnell blühende Marihuanasamen wissen müssen

Schnellblühende sorten: die gefragtesten cannabissamen für geschwindigkeitsliebhaber!

Interessieren Sie sich für die Welt der Cannabissamen und haben Sie von fast flowering Sorten gehört, den schnellblühenden Sorten, die in Rekordzeit blühen?

In der Tat wird über die schnellblühenden Marihuanasamen sehr viel gesprochen, doch die Informationen darüber sind knapp. Heute möchten wir mit Ihnen über diese Produkte sprechen und Ihnen alle Informationen geben, die Sie benötigen, um sie besser kennenzulernen, damit Sie sich Ihrer Einkäufe voll bewusst sind.

Denken Sie daran, dass es in Deutschland nicht erlaubt ist Cannabis anzubauen, sondern die Samen lediglich zu sammeln. Hier finden Sie alles, was Sie über schnellblühende Samen wissen müssen!

Lesen Sie auch: Die besten selbstblühenden Marihuanasamen: 3 Eigenschaften, die Sie sofort kennen sollten

Was sindschnellblühende Samen?

Die fast flowering Samen, auch als schnellblühende Samen bekannt, stammen aus klugen genetischen Kreuzungen der Autoflowering, die aufgrund ihres extrem schnellen Wachstums ausgewählt wurden.

Sie sind daher Träger des autoflowering-Gens und im Fall von BSF-Cannabissamen feminisiert. Daher haben sie eine über 90%ige Chance weiblichen Marihuana-Pflanzen Leben einzuhauchen.

Alle schnellen Samen sind Hybride und haben die folgenden Eigenschaften:

  • Sie haben eine Autoflowering-Genetik, daher haben sie eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, automatisch zu blühen (unabhängig von der Photoperiode, d.h. den Jahreszeiten und den Licht-/ Dunkelzyklen).
  • Sie erzeugen Pflanzen, die von der vegetativen Phase in die Blütephase viel schneller übergehen als normale Cannabispflanzen
  • Sie sind das Ergebnis einer Kreuzung der sehr schnellwachsenden Autoflowers: Sie sind daher aus langen Studien und Feldversuchen hervorgegangen

Wie wir Ihnen bereits sagten, sind auch die schnellblühenden Cannabissamen aus der Samenbank von BSF Seeds feminisiert.

Schnell blühende Marihuana-Samen: Was sind sie?

Schnellblühende feminisierte Samen? Was bedeutet das?

Cannabispflanzen können männlich oder weiblich sein. Nur weibliche Pflanzen durchlaufen jedoch die Blütephase. Da Cannabisknospen (auch Blumen genannt) THC und andere Cannabinoide produzieren, sind sie das Ziel der meisten Marihuana-Erzeuger.

Umgekehrt produzieren männliche Cannabispflanzen Pollen, die beim Erreichen der Blüten die Blütephase unterbrechen würden. Tatsächlich führt die Bestäubung von Blumen zur Entwicklung von Samen und bricht alle Bemühungen der Landwirte ab.

Infolgedessen haben Samenbanken einen Weg gefunden, der verhindert, dass Cannabis-Züchter ständig nach männlichen Pflanzen Ausschau halten müssen (um sie zu eliminieren, bevor sie weibliche Pflanzen bestäuben können). Insbesondere werden weibliche Pflanzen hormonell modifiziert, um sowohl Pollensäcke als auch Blüten zu produzieren.

Wenn die Blüten mit Pollen einer weiblichen Pflanze bestäubt werden, haben die Samen, die geboren werden, nur das XX-Chromosom: d.h. sie haben daher eine sehr hohe Chance (über 90%) weiblichen Pflanzen Leben zu geben und Blüten zu produzieren, die reich an THC sind. Die Erzeuger müssen sich nicht mehr um die ständige Überwachung der Plantagen kümmern, da männliche Pflanzen nur sehr selten aus feminisierten Samen wachsen.

Was sind feminisierte, schnellblühende Samen?

Sie sind schnellwachsende feminisierte Marihuanasamen, die aus der Kreuzung zuvor feminisierter Autoflowering-Pflanzen hervorgegangen sind. Die daraus abgeleiteten Pflanzen haben daher 3 begehrte Eigenschaften:

  • sie blühen schnell (durchschnittliche Blütezeiten liegen bei 6-7 Wochen)
  • Sie haben eine Chance von über 90% weiblich zu sein
  • Sie blühen automatisch, ohne von der Photoperiode abhängig zu sein

Schnellblühende, feminisierte Pflanzen haben ein sehr schnelles Wachstum, sind oft sehr klein und werden daher als „Zwerg-Autoflowering-Pflanzen “ bezeichnet.

Aber warum sind diese Pflanzen so berühmt?

Lesen Sie auch: Gorilla Glue # 4: Deshalb gibt es nur sehr wenige Rivalen auf der Welt.

Alle Vorteile fast flowering Marihuanasamen

Wer in einem Land lebt, das den Anbau von Cannabissamen erlaubt, kann die folgenden Vorteile schnellblühender Pflanzen genießen:

  • Sie haben eine Wahrscheinlichkeit von über 90% weiblich zu sein und produzieren so THC-reiche Blüten
  • Sie sind in sehr kurzer Zeit erntebereit und ermöglichen es, in einem bestimmten Zeitraum mehr Pflanzen (Indoor- oder Gewächshaus) zu erhalten
  • Sie haben trotz ihrer geringen Größe einen guten Ertrag
  • Mit der Ruderalis-Genetik (wie alle Autoflowers) sind sie sehr resistent gegen schlechtes Wetter und Parasiten
  • Sie können unter fast allen klimatischen Bedingungen angebaut werden. Zum Beispiel können sie auch im Freien in der Sommersaison in feuchten Regionen angebaut werden
  • Sie sind leicht zu züchten

Dies sind die Merkmale, warum schnellblühende Samen zusammen mit feminisierten selbstblühenden Samen auf dem Markt am gefragtesten sind.

Schnell blühende Marihuanasamen: alle Vorteile

Abschließend

Jetzt kennen Sie alle Funktionen und Vorteile von BSF fast flowering Seeds. Sie wissen nun auch, warum sie bei Cannabis-Erzeugern so gefragt sind, insbesondere bei Anfängern oder solchen, die eine schnelle Marihuana-Produktion benötigen, weil die Lagerbestände knapp werden!

Möchten Sie diese sammelbaren Cannabissamen für Ihr Hause erhalten?

Dann befriedigen Sie Ihre Neugier und kaufen Sie sie jetzt bei Sensoryseeds, unserem Online- Shop für Marihuanasamen! Wir warten auf Sie!