Wo finde ich Cannabissamen und wie wähle ich die richtigen aus?

Wo finde ich Cannabissamen

In welchen Kategorien von Geschäften finden Sie Cannabis-Samen? Hier ist das, was Sie wissen müssen.

Wenn Sie sich fragen, wo Sie Cannabissamen finden können, dann haben Sie wahrscheinlich von diesem faszinierenden Produkt gehört und haben den Wunsch Cannabissamen zu sich nach Hause zu bringen. Sie haben sicher tausend Fragen in Ihrem Kopf und in den nächsten Zeilen werden wir versuchen, alle Ihre Fragen zu beantworten.

Zuerst sollten Sie wissen, dass Marihuana Samen in Deutschland absolut legal sind, da sie völlig frei von THC sind. Und so ist ihr Verkauf auch erlaubt. Was jedoch gesetzlich nicht erlaubt ist, ist die Cannabissamen zu keimen, da sie eine Cannabispflanze mit THC-reichen Blüten zum Leben bringen würden.

Cannabis Samen erzeugen Pflanzen mit THC Blüten

Ihre Verwendung ist daher nicht für den Anbau, sondern für die Sammlung und Verwendung von Lebensmitteln bestimmt. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Marihuanasamen in verschiedenen Formen erhältlich sind. Daher sollten Sie wissen, welche Art für Sie geeignet ist.

Lassen Sie uns direkt sehen, was die verschiedeneren Cannabis Samen sind.

Getrocknete Cannabissamen: was sie sind und wozu sie dienen.

Getrocknete Cannabissamen werden in der Regel in Supermärkten zusammen mit getrockneten Früchten, Getreide und anderen Samen wie Sonnenblumenkernen, Sesamsamen usw. verkauft. Ihre beabsichtigte Verwendung ist rein für Nahrungszwecke und abgeleitet von der östlichen Tradition der vegetarischen Küche.

Getrocknete Marihuanasamen, die jahrhundertelang als „Nahrung der Armen” galten, haben in den letzten Jahren durch die Verbreitung veganer und vegetarischer Diäten im Westen an Bedeutung gewonnen. Aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften gelten Cannabissamen nun als natürliches Nahrungsergänzungsmittel.

Die Kalorienzufuhr von getrockneten Cannabis Samen wird unter anderem durch Fette und Kohlenhydrate gegeben. Fettsäuren machen etwa 30% des Gesamtgewichts des Samens aus und sie sind überwiegend mehrfach ungesättigt, während das am häufigsten enthaltene Vitamin Vitamin E ist.

Ihre Verwendung in der Küche erfordert ihre Anwesenheit vor allem in den folgenden Arten von Speisen:

  • Salate
  • Vorspeisen
  • Hauptgerichte mit Hühnerfleisch

Schauen wir uns nun eine andere Art von Cannabissamen an.

Lesen Sie auch: Feminisierte Marihuanasamen mit Selbstblüte: Was ist das, und warum sie wählen?

Geschälte Marihuanasamen: Was ist das?

geschälte Marihuana Samen in Lebensmittelqualität

Die geschälten Cannabissamen sind eine Variante der getrockneten Marihuana Samen, die ausschließlich aus dem Sativa-Cannabisstamm stammen und auch für den Nahrungsgebrauch verwendet werden. Diese Art von Samen wird als geschält bezeichnet, da die äußere Schale der Samen entfernt wird, damit das Produkt knusprig ist und gleichzeitig sehr zart bleibt, ähnlich wie bei Soja-Sprossen.

Der charakteristische Geschmack der geschälten Cannabissamen erinnert sehr an die der Nuss und ihr Aussehen hat ihnen den Spitznamen „Herz” eingebracht. Ihre nahrhafte Kraft ist ähnlich wie die der getrockneten Samen und aus diesem Grund sind sie als ein sehr wichtiges Element in Ihre Ernährung zu integrieren.

Die geschälten Cannabissamen werden insbesondere zur Zubereitung folgender Lebensmittel verwendet:

  • Müslis
  • Shakes
  • Desserts
  • Gebäck
  • Salate

Mal sehen, was THC-reiche Marihuanasamen sind.

THC-reiche Cannabissamen: Realität oder Fantasie?

Wir haben Ihnen in den ersten Zeilen dieses Artikels gesagt, dass Marihuanasamen kein THC enthalten. Jetzt fragen Sie sich, warum es ein Produkt namens „Cannabissamen mit hohem THC-Gehalt” gibt. In Wirklichkeit ist es ein falscher Freund, in dem Sinne, dass die Samen selbst haben keine Spuren von THC enthalten. Allerdings haben sie die Fähigkeit, eine Pflanze mit THC-reichen Blumen zu produzieren.

Aus diesem Grund sind die Marihuanasamen, die Sie in Online-Läden wie Sensoryseeds finden, Produkte, die nur für Sammlerzwecke bestimmt sind. Sie zu keimen würde bedeuten, das Gesetz zu brechen, und das könnte Ihnen viele Probleme bereiten. Wenn Sie also nicht in einem Land leben, indem der Anbau erlaubt ist, raten wir Ihnen davon ab.

Die zu sammelnden Marihuanasamen sind die folgenden drei Arten:

Feminisierte Cannabis Samen haben die Eigenschaft eine weibliche Cannabispflanze hervorzubringen, die in der Lage ist THC-Blütenstände in Abhängigkeit von den erhaltenen Licht- und Dunkelheitsmengen zu erzeugen. Auto Cannabis Samen sind feminisiert und erzeugen eine Cannabispflanze, die automatisch und nicht nach der Photoperiode blüht. Schnelle Cannabis Samen haben die gleichen Eigenschaften wie die der Selbstblüte inne, aber mit viel schnelleren Blütezeiten (manchmal nur 40 Tage).

Lesen Sie auch: Wo man Cannabissamen sicher kaufen kann: online oder in physischen Geschäften?

Kaufen Sie Marihuanasamen für Sammlerzwecke bei Sensory Seed.

Wie Sie in diesem Artikel gelesen haben, gibt es verschiedene Arten von Cannabissamen, und je nachdem, wie Sie es verwenden möchten, wählen Sie die, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Was uns betrifft, so ist unser Bereich die Cannabissamen für Sammlerzwecke!

In unserem Sensoryseeds Store finden Sie viele Cannabis Samen BSF, eine weltberühmte Marke, die hochwertige Marihuanasamen produziert. Sie haben nur die Qual der Wahl zwischen feminisierten, selbstblühenden und schnellblühenden Samen.

Kaufen Sie Ihre Cannabissamen jetzt online: Klicken Sie hier und schauen Sie sich jetzt auf dem Sensoryseed-Katalog um!