Selbstblühende MarihuanaSamen: ein Leitfaden für Anfänger

Selbstblühende MarihuanaSamen Leitfaden

Eigenschaften, informationen und Besonderheiten über selbstblühende Marihuanasamen.

Selbstblühende Marihuana Samen sind Cannabissamen mit einzigartigen Eigenschaften, die das Ergebnis umfangreicher Forschung und Experimente an Marihuanasetzlingen sind.

Sie gehören auch zu den am meisten gefragten auf dem Markt, da diejenigen, die sie in den Ländern, in denen es erlaubt ist (Achtung: nicht in Deutschland) sie all ihren Phasen sehr einfach keimen und kultivieren können. Die Cannabis Samen Autoflowering sind daher mit den feminisierten Cannabis Samen am meisten geschätzt und die Gründe liegen in ihren Besonderheiten.

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, welche Eigenschaften selbstblühende Cannabis Samen haben, wie sie entstanden sind und welche Vor- und Nachteile diese Produkte haben.

Cannabis Samen Automatic: die einzigartigen Eigenschaften dieser Samen.

Auto Cannabis Samen online kaufen

Marihuana Samen erwecken die Natur zum Leben, die Pflanzen, die nach der Photoperiode blühen. Genauer gesagt, beginnen gewöhnliche Cannabispflanzen zu blühen, wenn sie 12 Stunden Dunkelheit und 12 Stunden Licht erhalten, was in der Regeln am des Sommers ist.

Darüber hinaus haben reguläre (weder selbstblühende noch feminisierte Cannabis Samen) Samen eine Chance von 50/50 eine weibliche oder männliche Aussaat zu erzeugen.

Dies kann ein großes Problem für die Cannabis-Züchter sein, die auf die lange saisonale Blüte ihrer Pflanzen warten müssen. Sie müssen auch die Pflanzen auswählen, indem sie die männlichen entfernen, die die blühenden Weibchen bestäuben.

Um diese Probleme zu überwinden, ist es den Samenbanken (einschließlich BSF Seeds) gelungen Samen zu schaffen, die Pflanzen mit den folgenden Eigenschaften erzeugen können:

  • automatische Blüte unabhängig von Jahreszeit und Photoperiode;
  • sehr schnelles Wachstum (überspringt quasi die Vegetationsphase, die der Blüte vorausgeht);
  • Kleine Größe, so dass sie auch in kleinen Gewächshäusern angebaut werden können.

Darüber hinaus haben feminisierte, selbstblühende Samen wie Cannabis Samen Automatic BSF eine 90%ige Wahrscheinlichkeit weibliche Pflanzen zu produzieren. Daher können sich die Erzeuger entspannen, ohne zu befürchten, dass sie die Hälfte der Plantage entfernen müssen, da sie aus männlichen Pflanzen besteht.

Aber wie haben die Samenbanken Auto Cannabis Samen hergestellt?

Lesen Sie auch: Weibliche Cannabissamen: Was sind die Haupttypen?

Wie selbstblühende Cannabissamen entstehen

Selbstblühende Cannabis Samen sind das Ergebnis einer Kreuzung zwischen einer Cannabissorte Ruderalis und einer Indica- oder Sativa-Sorte, die in der Regel feminisiert ist (also hormonell verändert, um Samen mit einer 90%igen Fähigkeit weibliche Pflanzen zu erzeugen).

Aber es ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken: Die Samenbanken kreuzen ständig zwischen den verschiedenen Sorten, um die besten Cannabissorten (hoher Ertrag, guter Geschmack, hohe Wirkung) zum Leben zu erwecken.

Nach den Kreuzungen erben die feminisierte Pflanzen mit Blütezeit mehrere Eigenschaften von Ruderalis und auch von Indica bzw. Sativa, aus denen sie entstanden sind. Und genau aus diesen Merkmalen ergeben sich die Vor- und Nachteile von Auto Cannabis Samen.

Vor- und Nachteile von Cannabis Samen Autoflowering

Selbstblühende Marihuanasamen sind sehr gefragt von denen, die besondere Bedürfnisse haben. Zum Beispiel, diejenigen, die kleine Räume zum Anbauen haben, bevorzugen den Anbau im Inneren oder im Gewächshaus; d.h sie brauchen mehrere Blüten und in schneller Folge, weshalb sie Cannabis Samen Automatic denen der regulären oder nur feminisierten Samen vorziehen.

Es überrascht nicht, dass die Vorteile von selbstblühenden Cannabissamen und verwandten Pflanzen folgende sind:

  • Extrem schnelles Wachstum aufgrund einer praktisch nicht vorhandenen vegetativen Phase;
  • sehr schnelle Blütezeit: 8 bis 10 oder 11 Wochen;
  • keine Verbindung zur Photoperiode: Die Pflanzen sind nicht an die Jahreszeiten bzw. an Licht-/Dunkelzyklus gebunden, sondern erzeugen dank der automatischen Blüte die Blüten.
  • kleine Pflanzen (maximal 1 Meter): Dies ist ein Vorteil für diejenigen, die nur zu Hause in kleinen Räumen anbauen oder ein kleines Gewächshaus haben können;
  • Beständigkeit gegen plötzliche Temperaturänderungen, Wetter und Schimmel;
  • bei weiblichen Samen mit selbstblühenden Eigenschaften besteht mit mehr als 90% die Wahrscheinlichkeit, dass weibliche Pflanzen zum Leben erweckt werden.
automatic feminisierte cannabis Samen kaufen

All diese Besonderheiten, mit Ausnahme der letzten, sind das Ergebnis der Ruderalis Genetik. Der Geschmack, das Aroma und die hohe Konzentration von Cannabinoiden, insbesondere von THC, stammen von Indica oder Sativa (oder beides).

Wie wir bereits sagten, haben die selbstblühenden Sorten einige Nachteile:

  • Das Wachstum der selbstblühenden Cannabispflanzen ist so schnell, dass sie kein Umtopfen vertragen, da sie keine Zeit haben, sich zu erholen. Daher ist es unbedingt erforderlich, die selbstblühenden Samen an ihrem endgültigen Standort (z. B. in Topf oder Erde) zu pflanzen.
  • Der Ertrag von selbstblühenden Samen ist aufgrund der geringen Pflanzengröße nicht so hoch wie bei gewöhnlichen Cannabis.
  • Hohe Stromkosten, da zur Maximierung des Wirkungsgrades von selbstblühenden Pflanzen es empfehlenswert ist, ihnen 24/24 oder 18 Stunden Licht und 6 Stunden Dunkelheit zu unterziehen;
  • THC im Allgemeinen niedriger als bei regulären Pflanzen der gleichen Sorte.

Lassen Sie uns sagen, dass selbstblühende Samen nicht ideal für diejenigen sind, die große Mengen an Cannabisblüten benötigen oder draußen anbauen wollen, ohne künstliche Beleuchtung zu verwenden. In diesem Fall bevorzugen die Züchter feminisierte Samen.

Lesen Sie auch: Merkmale der feminisierten Outdoor-Cannabissamen

Fazit

Sie wissen jetzt alles über unsere Cannabis Samen Autoflowering BSF. Bevor wir mit dem Kauf fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass die Marihuanasamen mit hohem THC-Gehalt ausschließlich Sammlersamen sind. In Deutschland ist es jedoch nach wie vor verboten Cannabis anzubauen.

Wenn Sie hingegen nicht mehr in Deutschland leben, sondern in ein Land umgezogen sind, in dem es erlaubt ist, THC-Samen zu Erholungs- oder Therapiezwecken zu pflanzen, dann können Sie Ihre Pflanzen nach den lokalen Vorschriften anbauen.

Warten Sie nicht länger: Kaufen Sie jetzt die besten Cannabissamen online bei SensorySeeds!