Keimling: Wie man diese bestimmte Phase bewältigt und welche Probleme auftreten können

Alles, was getan werden muss, um einen Cannabis-Sämling zu verwalten

Was ist ein cannabis-sämling und wie gehen die züchter normalerweise damit um?

Nach dem Keimen aus Cannabissamen durchlaufen die Sämlinge zahlreiche Stadien, einschließlich Sämling, vegetatives Stadium, Vorblüte und eigentliche Blüte. 

Insbesondere der Keimling ist ein sehr spezielles Stadium von Marijuana, so sehr, dass er eine besondere Pflege und Aufmerksamkeit des Züchters erfordert.

Heute werden wir mit Ihnen über dieses Stadium der Pflanze sprechen und Sie daran erinnern, diesen Artikel nur zu Informationszwecken dient: In Deutschland ist es nicht erlaubt, Cannabis zu kultivieren, und Marijuanasamen können nur zu Sammelzwecken erworben werden.

Keimlingsstadium von Cannabis: Was es ist und wann es auftritt.

Cannabis-Setzlinge

Bei richtiger Pflege keimt ein Cannabis Samen, produziert ein winziges Wurzelchen und dann einen winzigen Setzling. Tag für Tag wächst der Keimling weiter und entwickelt 5-7 Tage nach der Keimung seine ersten Blätter.

Das Keimlingsstadium (was wörtlich übersetzt “kleine Pflanze” bedeutet) beginnt genau hier, wenn der Keimling beginnt, zwei kleine Runde Blätter, die Keimblätter, zu entwickeln. Eine auto cannabis samen, fast-flowering oder reguläre Pflanze entwickelt sich also nach der ersten Lebenswoche der Knospe und manifestiert sich mit dem Austrieb von zwei kleinen Blättern – das ist kein Zufall, denn Cannabis ist eine zweikeimblättrige Pflanze.

Diese Phase dauert ungefähr 2 oder 3 Wochen, danach gehen wir zur vegetativen Phase über; Das Timing ist je nach Cannabis-Sorte unterschiedlich (insbesondere sind schnell blühende Sorten und Zwerg-Autoflowers in der Regel deutlich schneller als Pflanzen, die aus feminisierten, aber saisonal blühenden Samen stammen).

Aber was brauchen Sämlinge, um sich richtig zu entwickeln?

Ideale Nährstoffe, Licht, Temperatur und Luftfeuchtigkeit für Cannabissämlinge

Marijuana-Erzeuger wissen, dass Sämlinge bestimmte Umweltbedingungen benötigen, damit sie sich optimal entwickeln können.

Und genau das sind die idealen Voraussetzungen für gesunde und kräftige Cannabis-Setzlinge:

  • Nährstoffe: In der ersten Woche keine, nach der zweiten oder dritten Woche können Sie mit einem leichten, niedrig dosierten organischen Dünger beginnen.
  • Temperatur zwischen 22 und 26°C.
  • Relativ wenig Licht , nicht zu intensiv (vorzugsweise blaues Spektrum für Indoor-Kulturen).
  • Perfekte Lichtperiode: 18 Stunden Licht und 6 Stunden Dunkelheit.
  • Bewässerung: mäßig. Wenn die Sämlinge in einem Topf sind, entscheiden sich Züchter oft für die Verwendung eines Sprühgeräts, um die Sämlinge nicht zu “ertränken”.
  • Hohe relative Luftfeuchtigkeit , vorzugsweise über 65%, jedoch nicht über 80%.
  • Der pH-Wert des Bodens liegt zwischen 6,5 und 7. Dies ist sehr wichtig, damit die Sämlinge alle Nährstoffe, die sie für ihre Entwicklung benötigen, aus dem Boden aufnehmen können.

Um die Sämlinge einwandfrei pflegen zu können, ist es auch erforderlich, die häufigsten Probleme von Cannabis in diesem Stadium zu kennen (damit sie so schnell wie möglich verhindert oder gelöst werden können).

Lesen Sie auch: Cannabis-Krankheiten: Ursachen, Lösungen, wie man sie verhindert und behandelt

Häufige Probleme der Cannabispflanze im Keimlingsstadium

Der Cannabis-Sämling kann Wachstumsprobleme aufweisen, die hauptsächlich auf die folgenden Faktoren zurückzuführen sind:

  • Übermäßige oder unzureichende Bewässerung
  • Gefäß zu klein (verhindert, dass sich die Wurzeln ausbreiten)
  • Übermäßige Zufuhr von Nährstoffen
  • Boden schlecht – zu durchlässig
  • falscher pH Wert
  • Zu hohe oder zu niedrige Temperatur
  • Übermäßiges oder unzureichendes Licht (im ersten Fall scheinen die Blätter verbrannt zu sein, im zweiten Fall wachsen sie kraftlos und weiß)

Diese Probleme verhindern, dass sich die Sämlinge richtig entwickeln. Daher müssen die Züchter sehr darauf achten, dass die Wachstumsumgebung perfekte Bedingungen für ein gutes Sämlingswachstum aufweist.

Wenn sich die Entwicklung verlangsamt und der Keimling nicht wächst, genügt es in jedem Fall, zu prüfen, ob Temperatur, Wasser, pH-Wert und andere Faktoren für diese Wachstumsphase ideal sind, und bei Anomalien Korrekturmaßnahmen zu ergreifen.

Auf diese Weise werden die Cannabis-Setzlinge optimal auf das nächste Stadium (die vegetative Phase) vorbereitet.

Wann wechselt der Cannabissämling vom Keimlingsstadium zur vegetativen Phase?

Normalerweise dauert das Sämlingsstadium etwa 2 oder 3 Wochen, aber es gibt einige Anzeichen, die den Erzeuger wissen lassen, dass der Cannabis endlich das vegetative Stadium erreichen hat!

In der zweiten oder dritten Woche beginnen die Keimblätter, eine gezackte Spitze zu entwickeln, und der Keimling bringt weitere Blätter hervor.

In dem Moment, in dem die gezackten Spitzen der Laubblätter zu 5 oder 7 werden und sich die Anzahl der Blätter schnell vervielfacht, setzt die vegetative Phase ein.

Der Übergang vom Keimling zur vegetativen Phase

Dieses besondere Stadium stellt die Periode des schnellsten Wachstums von Cannabis dar, das sehr schnell viele Blätter entwickelt und die ersten Geschlechtsmerkmale zeigt, auch wenn sie noch unreif sind (Stempel, im Falle der weiblichen Pflanze, oder Pollensäcke, im Falle der männlichen Pflanze).

Lesen Sie auch: Scrog-Methode (Screen of Green): einzigartige Vorteile dieser Kultivierungstechnik.

Abschließend

Der Cannabis-Sämling, d.h. der Keimling mit den ersten, unreifen Blättern, ist ein sehr wichtiges Stadium des Marijuana-Wachstums für seine richtige Entwicklung.

Der Züchter achtet sehr darauf, eine perfekte Umgebung für diesen Zeitraum zu schaffen (durch Einstellen von Luftfeuchtigkeit, Temperatur, pH-Wert usw.) und überprüft, ob das Wachstum des Sämlings gut verläuft.

Möchten Sie Marijuana-Samen online kaufen?

Dies ist absolut legal, aber denken Sie daran, dass es in Deutschland nicht erlaubt ist, diese Produkte, die nur zum Sammeln bestimmt sind, zu keimen.

Um sie zu kaufen, besuchen Sie SensorySeeds, unseren Cannabis Samen BSF Shop jetzt! Wir warten auf Sie.