Drei schnelle selbstblühende Indoor-Samen, über die jeder spricht.

SCHNELLE SELBSTBLÜHENDE SAMEN

Schnelle selbstblühende Indoor-Samen: hier sind drei sorten, die sie nicht verpassen sollten.

Viele Marihuana-Züchter in Ländern, in denen es möglich ist, bevorzugen Cannabissamen zu pflanzen und anzubauen, den Anbau von Innenräumen, d.h. drinnen.

Viele Marihuana-Züchter in Ländern, in denen es möglich ist, Marihuana-Samen zu pflanzen und zu keimen, bevorzugen den Indoor-Anbau.

Dies ist in mehrfacher Hinsicht eine sehr vorteilhafte Methode: Sie können mit einer kleinen Kultivierung beginnen, auch wenn Sie keinen Garten oder Gemüsegarten haben, und Sie können die Sämlinge sorgfältiger kontrollieren als bei der Outdoor-Methode. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass Schädlinge die Plantage befallen, sehr gering; ganz zu schweigen von den ungünstigen Wetterbedingungen, die die Pflanzen, die in Innenräumen wachsen, überhaupt nicht beeinflussen.

Um im Innenbereich anzubauen, müssen Sie eine bestimmte Kategorie von Samen wählen, d.h. schnelle selbstblühende Kerne. Diese Hanf Samen erzeugen Pflanzen mit einem mittelniedrigen Stamm, haben aber den Vorteil, automatisch und schnell Blumen zu produzieren ohne sich dem Zyklus der Jahreszeiten unterwerfen zu müssen.

automatisch blühende Samenblumen

Diese Pflanzen blühen in nur 40 bis 50 Tagen und reifen (daher sind sie erntereif) in weniger als 10 Wochen!

Achtung: Denken Sie daran, dass es in Deutschland nicht möglich ist Marihuanasamen zu keimen, da die Sämlinge Blumen mit einem hohen THC-Gehalt produzieren würden (in unserem Land verboten).

Daher sprechen wir in diesem Artikel über sammlerfähige Cannabissamen; die Informationen über die genannten Anbaumethoden sind nur zur Information, und es ist möglich, sie nur in den Ländern in die Praxis umzusetzen, in denen die Herstellung von Marihuana legal ist.

Warum wählen Marihuana-Züchter schnelle selbstblühende Samen in Innenräumen?

Der Hauptgrund ist folgender: Schnelle selbstblühende Samen erzeugen im Innenraum kleinere Sämlinge als eine ausschließlich weibliche Pflanze. Es ist daher sehr einfach, einen kleinen Raum zu finden, in dem sie wachsen können, ohne unbedingt ein Gewächshaus benutzen zu müssen.

Mit schnell blühenden Pflanzen ist es auch möglich, viele Ernten pro Jahr zu beginnen, um damit den natürlich niedrigen bis mittleren Ertrag kleiner selbstblühender Pflanzen zu decken.

Aber warum entpuppen sich die meisten selbstblühenden Pflanzen als „Zwerg“?

Sie sollten wissen, dass sie aus der Kreuzung von Indica oder Sativa mit der Ruderalis-Art stammen, die nicht sehr groß wird. Sie erben auch die Schädlings- und Witterungsresistenz von Ruderalis, was sie perfekt für den Anbau sowohl im Innen- als auch im Außenbereich macht.

Sind Sie neugierig darauf, welche die berühmtesten selbstblühenden feminisierten Samen in der Schnellversion sind? In den nächsten Absätzen finden Sie drei Sorten von Cannabis-Samen, die wegen ihrer superschnellen Entwicklung in aller Munde sind.

Lesen Sie auch: 5 Tipps über ertragreiche, feminisierte, selbstblühende Indoor-Samen.

1) Schnelle Version der Indoor-Samen: OBG Kush.

Die OBG Kush-Samen in unserem Online-Shop stammen von der renommierten BSF Seeds Samenbank und wurden in Zusammenarbeit mit dem venezolanischen Rapper Akapellah produziert. Die OBG Kush-Genetik ist 20% Indica und 80% Sativa und die Pflanzen, die von ihnen ableiten, haben eine ultraschnelle Blüte: von 40 bis 42 Tage!

obg kush marihuana samen

OBG Kush-Blütenstände haben einen erdigen, süßen und leicht würzigen Geschmack. Die Effekte sind, wie Sie sich gut vorstellen können, typisch für die Indica-Sorte: beruhigend und extrem entspannend.

Obwohl es sich um eine Cannabissorte mit mittelgroßen Stiel handelt, ist der Ertrag nicht gering: drinnen geht er von 400 bis 500 gr / m2. Wer sich dagegen für den Anbau im Freien entscheidet, kann eine Produktion von etwa 350 Gramm Blumen pro Pflanze genießen.

2) Schnelle selbstblühende Indoor-Samen: Green Tiger.

Ebenfalls von der BSF Seeds Samenbank stammend, wurden Green Tiger-Cannabissamen zu Ehren des berühmten Rappers Original Juan hergestellt und gehören zu den beliebtesten in unserem Online-Marihuana-Saatgut-Shop.

Geboren aus der Kreuzung zwischen Early Skunk x Skunk und dem schnell blühenden Skunk P90, sind Green Tiger hochertragreiche feminisierte selbstblühende Samen in Innenräumen (haben Sie es in einem Rutsch gelesen?). In nur 40 bus 42 Tagen können sie, wenn sie gut befruchtet sind, bis zu 600 gr Blüten pro Quadratmeter produzieren.

Die Blütenstände haben einen fruchtigen und angenehm süßen Geschmack und seine Auswirkungen sollen Muskelschmerzen und anderen Probleme wie Schlaflosigkeit und Essstörungen entgegen wirken.

Diese Sorte eignet sich perfekt für den Indoor-Anbau, aber auch für den Außenbereich sowie in Gebieten mit feuchtem Klima, da sie sehr resistent gegen Pilze und kältere Temperaturen ist.

Lesen Sie auch: Schnelle Samenkeimung: Wann tritt sie auf und wie bekommt man sie?

3) Schnelle selbstblühende Cannabissamen: Double Cookies.

Die selbstblühende Samen Double Cookies werden aus der Kreuzung Do Si Dos x Cookie geboren und haben eine genetische 70% Indica- und 30% Sativa-Zusammensetzung.

Aus dieser Sorte entstehen Blüten mit einer hohen THC-Konzentration (die bis zu 25% erreichen können). Diese Blütenstände präsentieren, wie Sie vielleicht aus dem Namen geahnt haben, einen ausgezeichneten Geschmack von gebackenen Keksen, kombiniert mit einem angenehmen Minze-Nachgeschmack.

Die Blütezeiten der Sorte Double Cookies sind schnell: ca. acht oder neun Wochen! Auch sein Ertrag ist zufriedenstellend, so sehr, dass er, wenn er drinnen angebaut wird, schnell eine Produktion von 500 gr/ m2 erreicht.

Wo gibt es schnelle selbstblühende Cannabissamen?

Natürlich auf Sensoryseeds.de! Die Marihuanasamen, die Sie in unserem Online-Shop finden, unterliegen strengen Qualitätskontrollen und stammen von der weltberühmten BSF Seeds Samenbank.

Unser Katalog enthält feminisierte, selbstblühende und schnellwachsende Cannabissamen: Kaufen Sie sie jetzt zu einem Superpreis!