Wie erkennt man, ob ein Samen abgestorben ist? Hier sind einige Tricks.

Tricks, um zu erkennen, ob ein Cannabissamen lebendig oder tot ist

Manchmal keimen hanfsamen nicht, weil sie leblos sind. So erkennen sie einen toten hanfsamen und vermeiden zeitverschwendung.

In früheren Artikeln haben wir mehrmals betont, wie sehr die Qualität von Cannabissamen den Unterschied ausmachen kann, um eine gesunde und produktive Plantage zu erreichen.

Qualitativ schlechtes Saatgut kann zu schwachen und unrentablen Pflanzen oder sogar zu gar keiner Keimung führen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie qualitativ hochwertige Hanfsamen (wie z. B. Cannabis Samen BSF) erkennen und wie Sie feststellen können, ob ein Samen tot und damit völlig unbrauchbar ist.

Ratschläge, wie man erkennt, ob ein Samen tot ist

Tote oder schlechte Hanfsamen: Hier erfahren Sie, warum Qualität wichtig ist

Im Bereich des Hanfanbaus gibt es diejenigen, die sich dafür entscheiden, fertige Setzlinge zu kaufen und diejenigen, die es vorziehen, die Marijuana Samen selbst anzupflanzen, damit sie das Wachstum der Plantage von Anfang an überwachen können.

Um keine Zeit zu verschwenden, ist es natürlich wichtig, sich zu vergewissern, dass es sich um Qualitätsnamen der richtigen Genetik handelt (wie z. B. Cannabis Samen Autoflowering, feminisierte Samen, etc., die Sie bei SensorySeeds zum Verkauf finden), aber vor allem müssen sie lebendig sein!

Ja, da haben Sie recht!

Wenn das Saatgut zu alt ist oder falsch gelagert wurde, kann es seine Keimfähigkeit verloren haben, so dass die Setzlinge nicht wachsen, auch wenn Sie sich Mühe geben.

Im nächsten Abschnitt werden wir die wichtigsten Anzeichen dafür klären, dass das Saatgut, das Sie in den Händen halten, möglicherweise leblos ist.

Lesen Sie auch: Wie man die Art und Form des Topfes für die Anzucht von Hanfsamen wählt

Tote Samen: Wie erkennt man sie?

Viele Anfänger im Cannabisanbau sind versucht, minderwertige Marihuanasamen zu kaufen, weil sie billig verkauft werden.

Bis zu diesem Punkt scheint alles ganz normal zu sein. Das Problem ist, dass in solchen Fällen die Sämlinge oft nicht wachsen und es ist schwierig , die Ursache zu verstehen.

Viele Menschen fragen sich, was sie falsch gemacht haben könnten und versuchen herauszufinden, was zu tun ist, wenn die Samen nicht keimen.

Natürlich macht man manchmal Fehler, aber in anderen Fällen muss man einfach überprüfen, ob das gekaufte Saatgut noch lebendig ist.

Zu wissen, wie man hochwertiges Saatgut von schlechtem unterscheidet, ist erstmal notwendig, keine Zeit und kein Geld zu verschwenden.

Beginnen wir mit dem Aussehen.

Samen guter Qualität haben in der Regel eine Art Wachsschicht, die bei Lichteinfall glänzt. Ihre Farbe kann von braun bis grau oder schwarz variieren, mit einer gewissen Sprenkelung.

Wenn Sie es mit weißen oder hellgrünen Cannabissamen zu tun haben, sind diese unreif und nicht keimfähig.

Samen, die „ausgetrocknet“ aussehen, Risse oder Dellen haben, sind von schlechter Qualität.

Sie können auch durch Berührung feststellen, ob die Samen schlecht sind oder nicht.

Wenn Sie einen Hanfsamen zwischen Zeigefinger und Daumen halten und Druck ausüben, zerbröseln einige Samen, während andere überhaupt nicht zerbröseln. Letztere sind natürlich die hochwertigsten und die, die am ehesten noch am Leben sind.

Es gibt auch einen Test, der als fast narrensicher gilt, um zu sehen, ob Hanfsamen keimfähig sind: Eintauchen in Wasser.

Wenn man sie in ein Glas mit warmem Wasser legt, schwimmen sie, dann bedeutet das, dass sie tot oder schlecht sind; wenn sie hingegen nach unten gehen, sind sie von guter Qualität.

Natürlich gelten all diese Tricks für Saatgut aller Genetiken und Typen.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, können auch Sie versuchen, feminisierte Samen, schnelle Cannabis Samen oder auto Cannabis Samen aus Ihrer Sammlung zu treiben (aber denken Sie daran, dass der Anbau von Cannabis in Deutschland nicht erlaubt ist).

Bezüglich des Flotationstests möchten wir aber auch darauf hinweisen, dass dieser nur in den Stunden vor der Aussaat durchgeführt werden sollte, und dass die Samen innerhalb von 24 Stunden aus dem Wasser genommen werden müssen, da sie sonst irreparabel geschädigt werden.

Wie erkennt man, ob ein Samen tot ist?

Lebendes Saatgut, das nicht keimt: Was ist die Ursache?

Wenn wir, auch dank der oben gegebenen Ratschläge, wissen, dass unser Saatgut lebendig ist, aber trotzdem nicht keimt, gibt es wahrscheinlich eine andere Ursache.

Schauen wir uns an, was die wichtigsten davon sein könnten.

  • Zu kaltes Erdreich
    Manchmal ist es die zu kalte Bodentemperatur, die das Keimen von Marijuana Samen verhindert. Wenn Sie den Boden warm genug halten, werden Sie eine schnellere Keimung sehen.
  • Falsche Auswahl des Substrats
    Normalerweise wird empfohlen, bei der Aussaat von Cannabis ein ziemlich brüchiges und leichtes Substrat zu verwenden. Wenn die Sämlinge nicht keimen, ist es möglich, dass das Wurzelwachstum durch einen zu lehmigen und schwer durchdringbaren Boden verhindert wird.
  • Zu tief säen
    Da die Cannabissamen recht klein sind, sollten sie nahe an der Erdoberfläche gepflanzt werden. Andernfalls können die Sprossen nicht aufgehen.
  • Unzureichende Bewässerung
    Manchmal keimen Cannabis Samen nicht, weil sie nicht genug gewässert werden.
    Es ist wichtig, die Erde gut feucht zu halten, denn nur so können die Samen aufquellen und keimen.

Lesen Sie auch: Wasser und Cannabis in der Blütezeit: Wie viel Wasser die Pflanze in dieser Phase braucht

Zum Abschluss

Wie wir gesehen haben, gibt es ein paar Tricks, die Sie anwenden können, um herauszufinden, ob Ihre Hanfsamen tot sind oder nicht.

Leider können die Samen, auch wenn sie lebendig und von guter Qualität zu sein scheinen, genetische Defekte aufweisen. Deshalb ist es immer die beste Wahl, von Anfang an hochwertige Hanfsamen (wie z. B. BSF seeds) zu kaufen.

Nach dieser eingehenden Analyse und immer daran denkend, dass der Anbau und Konsum von Cannabis in Deutschland verboten ist, laden wir Sie ein, die Samenvorschläge in unserem Sensoryseed zu konsultieren.

Wählen Sie die Produkte, die Sie bevorzugen, um Ihre Kollektion zu vervollständigen, nutzen Sie unsere vorteilhaften Preise und die schnelle Lieferung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Sensory Seed Online-Shop. Bis bald!