Amnesia Haze Samen: Herkunft und Eigenschaften.

AMNESIA HAZE marihuanaSAMEN

Herkunft und eigenschaften von Amnesia Haze samen, die zu den beliebtesten Cannabissamen gehören.

Zu den begehrtesten Marihuanasamen gehören neben den Gorilla Glue-Samen und den selbstblühenden Double Cookies-Samen die von Amnesia Haze, einer der berühmtesten Cannabissorten der Welt.

Die auf dem Markt erhältlichen Amnesia-Samen werden im Allgemeinen aus zwei Hanfsorten angebaut: First Medical Seed und Soma Seeds. Diese Art von Cannabis mit einem sehr speziellen (aber eigentlich irreführenden) Namen gewann den 1. Platz beim Cannabis Cup 2004 und wurde beim Cannabis Cup 2012 als beste Sativa-Sorte eingestuft.

Amnesia haze Cannabissamen

Aber was sind eigentlich die Eigenschaften von Amnesia Haze Samen? Finden Sie es im nächsten Absatz heraus!

Eigenschaften von Amnesia Haze Cannabis Samen

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist es fast unmöglich die Sorte zu unterscheiden, zu der Cannabissamen durch ihr Aussehen gehören. Auch diejenigen von Amnesia, die in der Regel feminisierte und selbstblühende Samen oder nur feminisierte Samen sind, haben Eigenschaften, die mehrerenArten gemeinsam sind.

Zu den wichtigsten gehören:

  • Ovale und leicht längliche Form.
  • Sie sind braun gefärbt (oder sollten es zumindest sein, wenn sie richtig reif sind).
  • Sie können ein Netz von bernsteinfarbenen Adern aufweisen, die an die Reflexionen der Sonne auf dem Wasser erinnern. Die besten Cannabissamen sind braun oder grau; wenn sie grün wären, wären sie von schlechter Qualität, da sie unreif sind.

Reife Hanfsamen ergeben Pflanzen mit hohem THC-Gehalt (es sei denn, es handelt sich um leichtes Marihuana). Im nächsten Abschnitt finden Sie die Merkmale der Pflanzen von Amnesia Haze. Wir erinnern Sie jedoch daran, dass es nicht möglich ist, Marihuana in Deutschland anzubauen, weil es ein Verbrechen ist, die Samen zum Keimen zu bringen.

Die auf dem Markt erhältlichen Samen, wie die in unserem Onlineshop Sensoryseeds.de, sind als Hanfsamen zu betrachten.

Lesen Sie auch: Hanfsamenöl: 5 exklusive Eigenschaften, die Sie kennen sollten

Vom Samen zur Pflanze: Eigenschaften von Amnesia Haze.

Ausschließlich feminisierte Amnesia Haze-Samen können 99,9% der weiblichen Cannabispflanzen produzieren. Pflanzen, die im Freien angebaut werden, können eine Höhe von 2,10 Metern erreichen, während sie im Innenanbau in der Regel nicht einmal anderthalb Meter hoch werden.

Die Blüte weiblicher Pflanzen dauert in der Regel sehr lange, 10 bis 12 Wochen nach der Keimung, und hängt vor allem von der Photoperiode ab (d.h. von der Menge an Licht und Dunkelheit, die sie erhalten). Feminisiertes Amnesia Haze benötigt in der Regel 12 Stunden Dunkelheit und 12 Stunden Licht, um zu blühen, was sich sehr von der selbstblühenden Variante unterscheidet.

amnesia haze hanfsamen

Selbstblühende Amnesia-Marihuanasamen sind ebenfalls feminisiert, haben aber eine Ruderalis-Cannabis-Genetik. Folglich erben sie viele Eigenschaften dieses Stammes:

  • Sie blühen automatisch im Laufe der Zeit, so dass die Blüte nicht von der Menge des empfangenen Lichts abhängt, sondern vom Alter der Pflanze – Pflanzen mögen 24 Stunden Licht oder 18 Stunden Licht und 6 Stunden Dunkelheit (sie würden aber auch blühen, wenn sie weniger Licht bekämen).
  • Die vollständige Reifung der Blüten ist sehr schnell und erfolgt innerhalb von 10 Wochen.
  • Der Stengel hat eine sehr kleine Statur. Daher lieben es Cannabis-Züchter, selbstblühende Indoor-Pflanzen anzubauen (aber sie wachsen auch gut im Freien und im Gewächshaus).
  • Auch wegen der kurzen Statur der Pflanze ist die Blütenproduktion nicht so üppig wie bei der ausschließlich feminisierten Sorte. Der Vorteil besteht jedoch darin, dass die Züchter wiederholt selbstblühende Marihuanasamen pflanzen können, da die Pflanzen sehr schnell blühen.
  • Die THC-Mengen der Amnesia-Blüten sind in der Regel sehr hoch und reichen von etwa 20 bis 25%.

Lesen Sie auch: 4 Mythen über Sativa Hanfsamen

Besonderheiten der Amnesia Haze Blumen

Die Knospen von Amnesia Haze sind in der Regel groß und wachsen dicht beieinander, so dass die Blütendichte hoch ist. Ihre Form ist kegelförmig und konisch, selten rundlich; außerdem haben sie meist Schattierungen von hellgrün bis gelb und rostfarbene Stempel.

Der Duft und Geschmack der Amnesia Haze-Blüten werden von Cannabisliebhabern sehr geschätzt. Der Duft ist zitrusartig, mit einem starken Hauch von Zitrone, der dann Raum für erdige und würzige Noten lässt. Auch der Geschmack ist typisch für Haze, etwas scharf, zitrusartig und würzig.

Cannabiskonsumenten berichten, dass der Konsum von solchen Blüten ihre Gedanken und ihr Bewusstsein für ihre Umgebung verstärkt.

Amnesia Haze wirkt sich nicht auf das Gedächtnis aus (wie der Name vermuten lässt), aber es führt tendenziell zu Euphorie; D.h. es kann die Stimmung verbessern und die Energie des Benutzers steigern.

Der Wirbelwind der Gedanken, der durch diesen Cannabisstamm ausgelöst wird, hat den Nachteil, dass er Zustände der Paranoia auslösen kann, so dass er für Menschen, die sich kürzlich Marihuana genähert haben, ungeeignet sein könnte. Das von Amnesia Haze verabreichte High hält im Allgemeinen länger als der Durchschnitt an und bestätigt, dass es sich um eine der besten Cannabissorten handelt, die es gibt.